Übernahme von Auktionsware und Direktankauf in Bremen 

Die nächste internationale Karl Pfankuch Auktion für Briefmarken, Postgeschichte und Numismatik findet Ende März 2017 in Braunschweig statt.

 

In Vorbereitung der 213. Auktion sind wir dazu:

 

am Samstag, 17. Dezember 2016 von 11.30 bis 16.30 Uhr
im „Hotel zur Post“ (Best Western),  Bahnhofsplatz 11, 28195 Bremen
.

 

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Bremer Hauptbahnhofes.
Tiefgarage am Hotel oder Parkhaus Hillmannstr. 4.

 

Für unsere Auktion suchen wir interessante Einzelstücke, gut ausgebaute (Spezial-) Sammlungen, Posten, komplette Nachlässe, Münzen, Geldscheine, Orden und alte Ansichtskarten weltweit. Bitte keine modernen Briefmarken BRD/Berlin/DDR (1955-2000).

 

Wir nehmen Ihre Einlieferung gerne persönlich entgegen oder kaufen geeignetes Material gegen Sofortkasse an. Eine Schätzung Ihres Materials erfolgt kostenlos, unverbindlich und seriös.

 

Gerne können Sie uns Ihr Material auch auf bewährte Weise auf dem Postwege senden, nach Absprache sind die Sendungen selbstverständlich durch uns versichert.

 

Umfangreiche Objekte übernehmen wir nach Vereinbarung  gerne auch persönlich bei Ihnen zu Hause (Mindestwert ca. 3.000.- € netto).

 

Wir würden uns freuen, Sie am 17.12.2016 in Bremen begrüßen zu dürfen, kommen Sie einfach vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin online oder unter 0531-45807. Auf Wunsch erhalten Sie problemlos eine Vorauszahlung auf den zu erwartenden Erlös.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karl Pfankuch & Co, Inhaber Peter Sieberath